Dieses Projekt ist ein reines Hobby, aber dennoch stecke ich viel Zeit, Energie und Leidenschaft hinein. Zum einen, weil ich klassische Videospiele mag, zum anderen aber auch weil ich überzeugt bin, dass Spiele Menschen zusammen bringen können. Ich freue mich, wenn in meinen Streaming-Sessions rege diskutiert und mitgefiebert wird. Und es ist toll, wenn man sich immer wieder trifft und einander besser kennenlernt.

Videospiele sind Medium, Kulturgut, Kunst und schaffen Verbindung.

Sie schaffen ebenfalls Ablenkung in einer unsicheren und leistungsorientierten Welt und können helfen, die persönliche geistige Resilienz zu festigen. Sie sind darüber hinaus Gesprächsstoff und ermöglichen kreatives.

All das ist mir wichtig und ich möchte mit diesem Projekt einen Beitrag zur Videospielkultur, insbesondere für Retro Videospiele leisten.

Dabei ist mir Deine Meinung ebenfalls wichtig, denn dadurch kann dieses Projekt wachsen und besser werden. Mit dem Ziel, noch mehr Menschen miteinander zu verbinden.

Kontakt,RETRO Postkarte,Kontaktmöglichkeiten,Danke
Favicon

RETRO Postkarte

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst. Gib mir doch gerne Feedback zum RETROseum.

Ich freue mich über Deine Nachricht und versuche diese auch zeitnah zu beantworten.

Danke!

Hinweise zum Datenschutz gibt es auch noch. Wunderbar!

    Übrigens, wenn Du das RETROseum noch weiter unterstützen möchtest, so schau doch mal hier: Deine Unterstützung für das RETROseum

    Hier kannst Du mithelfen, die Community wachsen zu lassen und hast mehr Möglichkeiten der Interaktion. Das geht schnell, ist kostenlos und macht auch noch Spaß. Versprochen!

    Ich danke Dir!

    Video games are bad for you? That’s what they said about rock-n-roll.

    Shigeru Miyamoto

    Spiele, damit du ernst sein kannst! Das Spiel ist ein Ausruhen, und die Menschen bedürfen, da sie nicht immer tätig sein können, des Ausruhens.

    Anacharsis (um 600-550 v. Chr.), Philosoph

    Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen.

    Oliver Wendell Holmes, Sr. (1809-1894), Arzt und Schriftsteller

    „Die Quelle alles Guten liegt im Spiel.“

    Friedrich Fröbel (Begründer des Kindergartens)